Dienstag, 24. Februar 2009

Xanthos, Feliz und Schnappis

Hali Hallo,

nachdem "der Traum in rosa" gelinde gesagt recht gut ankam, habe ich mich gleich ochmal ans Werk gemacht, und so entstand am Wochenden gleich nochmal die Winterausgabe in Cord.... Oben ist ein Oylily-Feincord, sehr flach, daunter ein Babycord.




Und nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Krümelfenster gemacht :o)

Für den kleinen Herrn entstand, quasi nebenbei, und "in der letzten Zeit" ein Überziehpulli, Xanthos von FaMi. Aussen Babycord, innen Fleece. Das einzige, was fehlt, sind die Knöpfe auf dem Aufschlag, aber da sollten eigentlich Druckknöpfe hin, und die gehen nicht durch die ganzen Lagen. Knöpfe da? - hm, eigentlich nicht so gerne.... Mal schauen, irgendeines Tages wache ich auf, und...zing! :o)


Dann hab ich mal wieder ein Tildabuch zur Hand genommen, und plötzlich und unerwartet sah ich mich im Schalfieber "gggg" Gefüttert habe ich beide Schals mit dem "Endenstoff" :o)

Die Stulpen dazu sind obligatorisch....


Und dann habe ich endlich meine ganzen Schnappverschlüsse für Schlüssel- und Brillenetuis zu Paaren zusammen gepackt, und muss nun nicht mehr im Papier verschicken, sondern habe alles in netten Tüten. Es sind noch genug da hihi

Bis bald :o)

1 Kommentar:

Nicki G hat gesagt…

Hi Manu,
mhm, da möchte man ja noch mal "klein" sein und auch diese schönen Kleider anziehen :-)
(Mama, wenn Du das hier liest: ich habe früher auch sehr schöne selbst genähte Kleider angehabt! Nur diese gestrickten "Schlauchmützen" waren der Horror).
Lieben Gruss aus dem nassen RedCastleTown (hä)
Nicole